Wohnheim der evangelischen Studierendengemeinde Bonn

International und im Herzen Bonn.

Alle Termine für ESG-Veranstaltungen findest du auf der Webseite der ESG Bonn.

Die Bewerbungsfrist für das nächste Semester ist abgelaufen. Eine Bewerbung kann jedoch trotzdem noch erfolgreich sein!

Das Leben im DBH ist geprägt von einer gemeinschaftlichen Atmosphäre. Gemeinsames Kochen und Essen, Ausflüge oder Partys sind nur einige Beispiele. Genauso wichtig ist es uns, dass die Menschen in den WGs miteinander auskommen und sich für Probleme im Zweifel ein offenes Ohr findet.

Im Wesentlichen lebt das DBH dabei vom Engagement der BewohnerInnen. Es gibt zum Beispiel die Mentorate, die unten aufgelistet und erläutert sind. Aber auch neue Ideen sind hier stets willkommen und es findet sich mit Sicherheit immer jemand, der gerne mit Rat und Tat zur Seite steht. Sei es bei kleineren Aktionen, wie Filmabenden oder Hausfrühstücken, oder bei größeren, wie der Semesterparty.

Wir sind ein interkulturelles Wohnheim, sodass man auf eine internationale Vielfalt an BewohnerInnen trifft. Toleranz und Flexibilität sind deshalb umso wichtiger, denn das gemeinsame Miteinander in den WGs gehört hier ebenso dazu, wie Aktionen mit dem Rest des Hauses.

Die Mentorate und Gremien

Am Anfang jedes Semesters lassen sich in der HVV (Hausvollversammlung) BewohnerInnen wählen, die sich für ein Semester um einen bestimmten Aspekt des DBHs kümmern.  Die aktuelle Geschäftsordnung für die HVV findet ihr hier (PDF).  Dabei haben die Mentorate in der Regel einen Verwaltungscharakter und sorgen dafür, dass immer für jede Aufgabe mindestens eine Person verantwortlich ist. Die Liste liefert zugleich einen Einblick in die Hausaktivitäten. Speziell für HausbewohnerInnen nützliche Informationen/Dokumente befinden sich auf der Liste der aktuellen Besetzung.

Ausflugsmentorat
organisiert Unternehmungen
Auswahlausschuss
wählt potenzielle neue MitbewohnerInnen aus
Barmentorat
organisiert Partys und Barabende
Dachterrassen- und Fernsehraummentorat
pflegt die Dachterrasse und den Fernsehraum
Fahrradmentorat
kümmert sich um die Fahrradgarage und organisiert z.B. Radtouren oder Reparaturtreffs
Familienmentorat
wird von einem Familienhausbewohner und einem Bewohner der restlichen Häuser besetzt. Die Mentoren kümmern sich um die Spielsachen im Garten und verknüpfen das Familienhaus mit dem restlichen Wohnheim, bspw. durch das Organisieren kinderfreundlicher Aktionen.
Filmmentorat
führt Filme im Saal/Fernsehraum vor, verleiht den Beamer an BewohnerInnen, die einen Filmabend für das Haus machen wollen
Fotomentorat
sammelt und verwaltet Fotos aus dem DBH
Frühstücksmentorat
organisiert Hausfrühstücke, motiviert und findet Frühstücksmacher, verleiht Schlüssel und Vorschuss an diese
Gartenmentorat
kümmert sich darum, dass Gartenaktionen stattfinden, damit der Garten gut aussieht
Geburtstagsmentorat
erstellt einen Geburtstagskalender und beglückwünscht Geburtstagskinder
Heimleitung
entscheidet Dinge in und um’s Haus herum
Kochmentorat
motiviert HausbewohnerInnen Kochabende zu veranstalten und organisiert ein Running Dinner
Kuratorium
entscheidet über Heim- und Hausordnung und den Finanzplan für das DBH
Musikmentorat
bringt Musiker/innen zusammen und motiviert Musik-bezogene Aktionen
Nachbarschaftsmentorat
pflegt Kontakt mit unseren Nachbarn
NetzwerktutorInnen
kümmern sich um Einrichtung und Verwaltung des Internets
Senioratsvorsitz
leitet und plant das wöchentliche Seniorat ( = VertreterInnen der WGs treffen sich)
Sharing
kümmert sich um das Sharingregal
Solikassenbeauftragte/r
verwaltet das Konto der Solikasse
Spielementorat
verwaltet Spiele und Sportzubehör, motiviert die HausbewohnerInnen Spieleabende zu veranstalten, stellt sicher, dass es regelmäßige Spieleabende gibt
Sportmentorat
sorgt für regelmäßige Sportveranstaltungen, motiviert die HausbewohnerInnen, solche zu veranstalten
Vertrauensperson
berät (vertraulich!) bei finanziellen Engpässen (Mietbeihilfe/Solikasse) und sozialen Problemen in den WGs
Webseitenmentorat
administriert die Webseite

Eine genaue Beschreibung der Gremien (Seniorat, Heimleitung usw.) findest du in der Heimordnung (PDF).